Registrieren
089 747 202 0
Sie befinden sich auf der Website für Kunden aus Deutschland. Um Preise zu berechnen und den Warenkorb zu nutzen, wechseln Sie bitte auf die Website für Kunden aus USA. Zu usa.stockfood.com wechseln
StockFood
Frank Sanchez

Frank Sanchez

Ecuador

Schon früh kam Frank Sanchez zur Fotografie. Als er zwölf Jahre alt war, schenkte ihm seine Mutter die erste Kamera – eine russische Zenith. Der junge Frank Sanchez machte in seinem Geburtsland Kuba zunächst ausschließlich Aufnahmen in Schwarz-Weiß.

Die Zenith begleitete ihn überallhin und seine Jackentaschen waren stets mit Filmrollen vollgestopft – zumindest bis das Zeitalter der Digitalkameras anbrach. Zu dieser Zeit wanderte Frank Sanchez auch ins südamerikanische Ecuador aus. Inmitten der einzigartigen Landschaften und kulturellen Vielfalt dieses Landes brachte er sein fotografisches Talent zur Entfaltung.

Hier widmete er sich der Fotografie voller Leidenschaft wie Hingabe und unternahm seine ersten Gehversuche auf dem Gebiet der Food-Fotografie. Für den Fotografen mit das Spannendste und Aufregendste seiner ganzen Karriere.

Wenn man Frank Sanchez heute trifft, trägt er zwar keine Zenith mehr bei sich. Dafür jedoch eine aktuelle Digitalkamera, von der er ebenso wenig zu trennen ist.

Empanadas (Grüne Kochbanane und Mais) Hornado con llapingachos (Fritiertes Schwein mit Kartoffelküchlein, Ecuador) Mädchen isst Cornflakes Brennessel (Amazonas, Ecuador) Blätter einer Kakaopflanze (Amazonas, Ecuador) Eine Bananenblüte