Sie befinden sich auf der Website für Kunden aus Deutschland. Um Preise zu berechnen und den Warenkorb zu nutzen, wechseln Sie bitte auf die Website für Kunden aus USA. Zu usa.stockfood.com wechseln
Suchtipps

Gesucht: Die besten Food-Bilder

Pink Lady® Food Photographer of the Year Award 2014

Der Pink Lady® Food Photographer of the Year Award 2014 ist einer der renommiertesten Food-Fotografie-Wettbewerbe weltweit mit hochkarätig besetzter Fachjury und 16 verschiedenen Einzelkategorien. Auch in diesem Jahr werden wieder die weltweit besten Food-Bilder gesucht und Amateur- wie Profi-Fotografen waren eingeladen ihre Arbeiten einzureichen.

StockFood unterstützt den renommierten Food-Fotografie-Wettbewerb bereits zum zweiten Mal als Sponsor der Kategorie „Food off the Press“. Hauptsponsor und Namensgeber des Wettbewerbs ist die Apfelmarke Pink Lady®.

News

Die Gewinner der von StockFood gesponserten Kategorie "Food off the Press"
Am 23. April 2014 wurden in den Londoner Mall Galleries die drei Sieger der Kategorie „Food off the Press“ gekürt. Caroline Martin sicherte sich mit „Roasted Pigeons“ den herausragenden ersten Platz und wurde dafür von StockFood CEO Pete Eising ausgezeichnet. Die Fotografin ist derzeit auch mit über 250 Fotos in der StockFood-Kollektion vertreten. Guy Harrop mit „Clovelly herring festival“ und StockFood-Fotografin Becky Lawton mit „Delicias Bajo Cero“ belegten jeweils den zweiten und dritten Platz in dieser Kategorie.

Die Preise wurden am 23. April 2014 bei einer feierlichen Zeremonie in den Mall Galleries in London verliehen. An der Preisverleihung konnten alle Nominierten sowie führende Persönlichkeiten aus Fotografie, Industrie und Presse teilnehmen.

Hier sehen Sie Bilder der Preisverleihung in der Kategorie "Food off the Press" durch Pete A. Eising, President & CEO von StockFood sowie weitere Bilder des Abends.

Weitere Bilder
Der Gesamtgewinner des Wettbewerbs 2014
Die britische Fotografin Tessa Bunney ging als Gessamtsiegerin aus dem Wettbewerb hervor und erhielt für ihr „Noodle Making“ die renommierte Auszeichnung „Pink Lady® Food Photographer of the Year 2014“ sowie ein Preisgeld in Höhe von 5.000 £ (rund 5.800 Euro). Zusätzlich gab es Preise für die Gewinner jeder Einzelkategorie, außerdem nahmen sämtliche Nominierten an der feierlichen Preisverleihung in London teil.
Die Nominierten und Gewinner aller Kategorien des Wettbewerbs sehen Sie auf www.pinkladyfoodphotographeroftheyear.com/2014.
Die Nominierungen

In jeder der 16 Kategorien wurden jeweils 20 Arbeiten nominiert, aus denen die renommierte Jury die Gewinner ausgewählt hat. Diese wurden am 23. April 2014 bei der feierlichen Preisverleihung in London bekanntgegeben und zusammen mit dem Gesamtsieger des Wettbewerbs gekürt. Alle nominierten Bilder werden anschließend in den Londoner Mall Galleries ausgestellt und der Öffentlichkeit präsentiert.

Neugierig geworden? Hier finden Sie die 20 nominierten Bilder in der von StockFood gesponsorten Kategorie „Food off the Press“.

Auf unserer Facebook – Seite hatten Sie die Möglichkeit bei einem Voting über die 20 nominierten Food-Bilder in der Kategorie „Food off the Press“ abzustimmen. Vergleichen Sie die Ergebnisse und sehen Sie ob Ihr Favorit es unter die besten drei geschafft hat.

Die Preise

Der Gesamtsieger:
  • erhält den Titel „Pink Lady® Food Photographer of the Year 2014“ und ein Preisgeld in Höhe von 5.000 britischen Pfund.
  • wird in weltweiten Pressemeldungen präsentiert.
  • steht bei der Preisverleihung in London im Mittelpunkt.
  • wird mit seinem Bild in den Mall Galleries in London ausgestellt.
Alle Gewinner der Einzelkategorien:
  • erhalten eine repräsentative Trophäe sowie Gutscheine für Kamera-Ausrüstung.
  • nehmen zusammen mit den anderen Nominierten an der Preisverleihung in London teil.
  • werden mit ihren Bildern in den Mall Galleries in London ausgestellt.
Zusätzliche Preise werden in den Kategorien „Errazuriz Wine Photographer of the Year“ und „Unearthed® Food in Film“ verliehen.

Preisverleihung

Das wird sicher ein unvergessliches Erlebnis: Die Preise für den Gesamtsieger und die Gewinner aller 16 Kategorien werden am 23. April 2014 bei einer feierlichen Zeremonie in den Mall Galleries in London verliehen. An der Preisverleihung werden alle Nominierten sowie führende Persönlichkeiten aus Fotografie, Industrie und Presse teilnehmen.

Ausstellung

Nach der Preisverleihung werden die Bilder sämtlicher Nominierten vom 24.– 27. April 2014 in den Mall Galleries ausgestellt. Diese öffentliche Ausstellung ist für alle nominierten Fotografen eine großartige Chance, die ihnen zusätzliche Aufmerksamkeit garantiert.

Die Kategorien

Food off the Press

Die besten veröffentlichten Food-Bilder aus Büchern, Zeitungen, Zeitschriften oder Werbung (gesponsert von StockFood).

Food for Celebration

Aufnahmen von kulinarischen Festtagsgenüssen aus der ganzen Welt (gesponsert von Champagne Taittinger).

Food Bloggers

Bilder aus einem Blog, die es schaffen, das geschriebene Wort zum Leben zu erwecken.

An Apple a Day

Die kreativsten Fotografien von einem Apfel.

Politics of Food

Bilder, die sich mit journalistischen Fragen rund um das Thema Essen befassen.

Cream of the Crop

Die besten Produktaufnahmen – egal ob von Karottenbündeln, Reis oder frischem Fisch.

Food in the Street

Fotos, die das Besondere von Essen zeigen, das auf der Straße angeboten wird.

Food Sn-apping

Spontane Food-Bilder, die mit dem Handy aufgenommen wurden (unterstützt „Action Against Hunger“).

Young (Under 18s)

Spontane Food-Bilder, die mit dem Handy aufgenommen wurden (unterstützt „Action Against Hunger“).

Errazuriz Wine Photographer of the Year

Fotos, die mit Wein zu tun haben und dabei Produkt, Personen oder Ort herausstellen.

Food in the Field

Lebensmittel in ihrer natürlichen Umgebung – vom Maisfeld bis zur Kakaoplantage.

Food and its Place

Bilder, welche die Herkunft der Lebensmittel zeigen – wie Fischer beim Einholen der Netze oder Bauern bei der Kirschernte.

Food for Sale

Die besten Aufnahmen von Lebensmitteln oder Gerichten im Verkauf.

The Philip Harben Award for Food in Action

Aufnahmen von Menschen beim Kochen – ob zu Hause, in der Großküche oder über einem Lagerfeuer.

Food Portraiture

Bilder von fertigen Speisen, die zum Reinbeißen verführen.

Unearthed® Food in Film

Unearthed® Food in Film

Die Jury

Simon Bainbridge Redakteur des British Journal of Photography Chris Beetles Inhaber von Chris Beetles Fine Photographs, einem der führenden Kunsthändler Europas Julia Bradbury Fernsehmoderatorin Kate Day Redakteurin und Fotografin von The Telegraph Pete A. Eising Präsident und CEO der Mediengruppe CulinArts, zu der StockFood gehört Elizabeth Galbraith Creative Director der BBC Food Group (Olive, Good Food, Easy Cook) Angela Hartnett Köchin und Eigentümerin des Restaurants Murano Donna Hay Australische Food-Stylistin, Autorin und Zeitschriftenredakteurin Sarah Kemp Verlagsleiterin vom Decanter Magazine und Gründerin der Decanter Fine Wine Encounters Helen Kranstauber Creative Director vom Food Film Festival Helen Lewis Künstlerische Leiterin beim Verlag Quadrille Publishing David Loftus Einer der weltweit führenden Food-Fotografen Paul Lowe Food-Blogger und Gründer vom Sweet Paul Magazine Pat Llewellyn Fernsehproduzentin und Geschäftsführerin der Produktionsfirma Optomen Andy Macdonald Geschäftsführer von Coregeo, dem Masterlizenzgeber von Pink Lady® in Großbritannien Roy Meiklejon Präsident des British Institute of Professional Photography Dr. Nathan Myhrvold Ehemaliger Microsoft-Manager, CEO von Intellectual Ventures, Fotograf und Autor Yotam Ottolenghi In Israel geborener Koch, Kochbuchautor und Restaurantbetreiber Martin Parr Dokumentar-Fotograf Jay Rayner Journalist, Autor, Rundfunksprecher und Restaurantkritiker Justine Roberts Mitgründerin und CEO von Mumsnet Steve Rowe Geschäftsführer bei Marks & Spencer für den Bereich Lebensmittel Joanna Simon Preisgekrönte Weinautorin und -journalistin, Rundfunksprecherin, Redakteurin bei House & Garden Jane Suthering Vorsitzende der Guild of Food Writers Vitalie Taittinger Marketingdirektorin bei Champagne Taittinger Eric Treuille Eigentümer der Buchhandlung Books for Cooks Yasia Williams Stellvertretende künstlerische Leiterin bei Mitchell Beazley

Termine

Teilnahmeschluss 31. Januar 2014
Tagung der Jury 18. März 2014
Preisverleihung 23. April 2014
Ausstellung 24. – 27. April 2014