Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Im Fokus: Interior-Fotografin Camilla Isaksson

Camilla Isaksson versucht mit ihrer Fotografie immer wieder neue Wege zu gehen und so entwickelt sich auch ihr Bildstil weiter. Das Zwischenmenschliche ist ihr besonders wichtig.

 

Camilla Isaksson liebt die Fotografie und ihre endlosen Möglichkeiten.

Als Camilla anfing als Fotografin zu arbeiten, war ihr Ziel, den Bildern ein romantisches Gefühl zu verleihen. Das hat sich im Laufe der Jahre geändert. Sie verändert ihren Fotostil nämlich regelmäßig. Aber genau das ist es, warum sie die Fotografie liebt – die Möglichkeiten sind endlos!

Camillas Vita

Camilla Isaksson ist ein kreativer Mensch und immer offen für neue Herausforderungen. Ihr Werdegang ist von verschiedenen Stationen geprägt: sie studierte an der High School, um Friseurin zu werden, und arbeitete dann einige Jahre lang in diesem Beruf, bevor sie begann an der Universität Jura und Psychologie zu studieren. Doch die Kreativität war stärker und Camilla machte sich selbständig. Mit ihrem eigenen Unternehmen renovierte sie alte Möbel und stellte aus Müll schönen Designschmuck und Keramik her. Schließlich gründete sie in Schweden auch ihre eigene Marke – mit dieser entwarf sie Keramik für den Tisch, die in Portugal produziert wurde. Mit der Zeit kam das Interesse die Bilder für alle Broschüren, Webseiten und Werbung selbst zu machen. Camilla Isaksson besuchte viele Fotokurse und ihre Leidenschaft für die Fotografie wurde immer stärker.

Camillas Arbeit

Mittlerweile ist Camilla als vor allem als Interior-Fotografin tätig. Ihre erwachsene Tochter unterstützt sie beim Styling und schreibt die Texte. Camilla fotografiert besonders gerne verschiedene Zuhause, die Persönlichkeit ausstrahlen. Sie findet, dass der Fotograf während der Home Story Shootings, den Leuten ein gutes Gefühl geben muss.

Einige der Familien, die wir besucht haben, gehören jetzt zu unseren besten Freunden.

Ihr verrücktester Dreh fand in einem Zuhause statt, in dem kurz zuvor eine riesige Party stattgefunden hatte. So musste die Fotografin als erstes der Familie helfen, das Haus zu putzen und das Chaos zu beseitigen, bevor sie mit dem Fotografieren beginnen konnte.

 

Das Portfolio unserer schwedischen Interior-Fotografin durchsehen!

 

Cover: living4media / Camilla Isaksson / #12469971

 

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.