Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Im Fokus: Fotografin Christel Harnisch

Christel ist freie Fotografin und lichtet die schönen Dinge des Lebens ab. Ihren außergewöhnlichen Blick für Blumen und Pflanzen sowie Einblicke in ihren Garten und ihr Haus präsentieren wir nun bei der Gartenbildagentur! 

Neben den tollen Bildern von Friedrich Strauss, werden wir in Zukunft auch Bilder und Bildsprachen vieler neuer und renommierter Gartenfotografen auf Friedrich Strauss.de zeigen. Diese Fotografen möchten wir euch gerne auch vorstellen. Den Anfang macht Christel Harnisch.

Christel Harnisch ist Fotografin und leidenschaftliche Bloggerin. Sie beliefert uns bereits mit Rezeptbildern und Interior-Fotografien, jetzt dürft ihr euch auf Blumen- und Gartenbilder in ihrem fröhlichen, hellen und bunten Stil freuen.

Die Fotografin mag und zeigt die schönen Dinge des Lebens. ©Christel Harnisch

Neben dem Dekorieren und Einrichten widmet sich die Fotografin mit großer Leidenschaft ihrem Garten, den Pflanzen und Blumen. Sich selbst beschreibt sie als leicht chaotischen Optimist und romantischen Sonnenschein. Sie trinkt gerne Cappuccino und ist, wie sie selbst sagt, schon seit Ewigkeiten mit ihrer Jugendliebe verheiratet. Mit ihrem Mann lebt sie in einem Haus in Oberschwaben. Beide haben vier Kinder, die aber alle nicht mehr zu Hause wohnen.

Haus und Garten

Ihr Haus (erbaut 1920) fand die Familie aufgrund einer Eigenbedarfskündigung, nach längerer Odyssee kauften sie es und bauten es in 4 Monaten komplett um. Im sehr verwilderten Garten war bereits seit Jahren nichts mehr gemacht worden. So siedelte Christel unter anderem alle englischen Rosen aus dem alten Garten in den neuen um. Im Inneren des Hauses hat die Fotografin ihre Liebe zum skandinavischen Wohnstil verwirklicht.

Was anfangs wie eine Katastrophe aussah, erwies sich im Nachhinein als ein immenses Glück.

Christel Harnisch hält den Garten nicht steril und aufgeräumt, sondern gerne etwas wilder und fantasievoll. Ein Blickfang im Haus sind die Blumensträuße, die sie jede Woche – im Sommer natürlich mit Blumen aus dem eigenen Garten – selbst kreiert.

Vielseitig schön

Die Liebe zur Fotografie kam mit ihren Kindern. Die Babybilder wurden aber auch immer öfter durch Garten- und Dekorationsbilder ergänzt. Schließlich machte Christel ihr Hobby zum Beruf. Sie möchte die Schönheit der Dinge zeigen, ihre Bilder sollen Seelenschmeichler sein und Wohlfühlgefühl vermitteln. Christel fotografiert ausschließlich mit natürlichem Tageslicht. Seit 2011 führt die freie Fotografin zudem einen Blog. „Pomponetti“ steht für „bunt“ und „vielseitig“, wie bunte Pompons eben.

Das Fröhliche und Farbenfrohe spiegelt sich auch in ihrer Gartenfotografie wider. Neben Aufnahmen von Pflanzen, Gestecken und Sträußen gibt’s Impressionen von der Terrasse und Outdoor-Dekorationsideen. Weiß und Rosa sowie Fliedertöne sind bei ihren Bildern vorherrschend.

 

Farbenfrohe Gartenbilder von Christel Harnisch – hier entdecken!

 

 

 

 

 

Eure
signature

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.