Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Im Fokus: Farbenfrohe Fotografie von Olena Gorbenko aka Gorobina

Olena Gorbenko ist Food-Bloggerin und -Fotografin. Die Ukrainerin präsentiert farbenfrohes Soulfood und kreatives Food Styling, das gute Laune macht.

Olena Gorbenko zeigt als “Gorobina” farbenreiche Bilder

Durch die Bemühungen ihrer Großmutter, die als Köchin arbeitete, erfuhr Olena schon früh die Vielfalt der leckeren Speisen. Gutes Essen und Kochkunst wurden so zu einem wichtigen Teil ihrer Kindheit. Daneben war das Zeichnen ihre große Leidenschaft.

Ihr Berufsweg begann jedoch ganz anders: Mit einer Tätigkeit im Bereich Ölgewinnung und -förderung. Diesen Beruf empfand sie als die realistischste und sicherste Wahl. Erst nach einer langen Reise und einer Vielzahl von Positionen erkannte sie, dass sich doch einer künstlerischen Karriere zuwenden sollte.

Eines Tages, als sie sich Fotos in Lebensmittelmagazinen anschaute, fühlte sie ein kleines Kribbeln.  Ihr wurde plötzlich sehr deutlich, dass die Food-Fotografie ihre Leidenschaft für leckeres Essen und die Schönheit der Malerei vereint. Und so brachte sich Olena Gorbenko alle notwendigen Fähigkeiten selbst bei und begann mit Licht statt mit Pinseln zu malen.

Mein Ziel ist es, die ursprüngliche Schönheit der Zutaten und die Eleganz der gekochten Speisen durch meine Bilder zu zeigen.

Das Food-Blogging startete sie zunächst nur als Nebenprojekt, um ihr Wissen an diejenigen weiterzugeben, die bereit sind zu lernen. Ihre vereinfachten Rezepte und die bunten Fotos kamen sofort gut an und inspirierten vor allem die Menschen, die das Kochen eher als harte Arbeit empfanden. Olena freut sich jedes Mal, wenn sie die Nachrichten und Kommentare von Menschen liest, die durch ihren Input die Leichtigkeit und Kreativität des Kochens entdeckt haben.

Die Food-Fotografie nimmt den größten Teil ihres Lebens ein. Kein Tag vergeht, an dem sie nicht mindestens ein Foto gemacht hat, sagt Olena. Beim Pink Lady Award in den Jahren 2017 und 2019 kamen ihre Bilder in die engere Wahl für den  „Food Photographer of the Year“. Außerdem wurden einige ihrer Fotos auch für das Screening des Foodphoto Festivals nominiert. Die Food-Bilder von Gorobina sind auch auf ihrem Instagram-Kanal zu finden.

Olena träumt davon, ein eigenes Rezeptbuch zu veröffentlichen und würde gerne in einer globalen Produktionsfirma für Lebensmittelfotografie arbeiten.

 

Das ist der bunte, lebendige Bildstil von Olena Gorbenko

 

Eure
signature

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.