Diese Webseite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u.a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung, der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Unsere Partner für Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen. Unter dem Link Mehr erfahren und Einstellungen können Sie weitere Informationen erhalten und die Datenschutz-Einstellungen jederzeit ändern. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Registrieren
089 747 202 0
Sie befinden sich auf der Website für Kunden aus Deutschland. Um Preise zu berechnen und den Warenkorb zu nutzen, wechseln Sie bitte auf die Website für Kunden aus USA. Zu usa.stockfood.com wechseln
StockFood
foto4food

foto4food

Deutschland

In seinem ersten Leben war Martin Bäuml Geograf. Fasziniert von der Olympiastadt, tauschte er direkt nach dem Abitur die beschauliche Ostalb gegen das „leuchtende“ München ein und arbeitete nach seinem Studium einige Jahre erfolgreich als Geograf.

Seine beiden Leidenschaften, die Kunst und die Fotografie, brachten ihn schließlich nach Bielefeld. Eine Stadt, die es laut eines humorvollen Gerüchts gar nicht gibt, die aber einen der angesehensten deutschen Fotografie-Studiengänge beheimatet.

Als ausgebildeter Fotodesigner war Martin Bäuml in ganz Europa – und darüber hinaus – unterwegs, um für Magazine die reizvollsten Orte, charismatische Menschen und herausragende Sterneküchen zu fotografieren. Er arbeitet unter anderem für die Zeitschriften À la carte, Country Style und Galeria Magazin und hat Shootings von Arosa Sylt, Al Bustan Palace Oman und Alfons Schuhbeck in München – um nur einige wenige zu nennen – durchgeführt.

Mittlerweile lebt und arbeitet der Fotograf in Adendorf, in der Nähe von Hamburg, wo er sein Studio in einem ehemaligen Schwimmbad eingerichtet hat.

Zanderfilet auf schwarzem Reis Walnuss-Brownie mit Bratapfeleis im Zuckerkörbchen und Portweinbeeren Bouillon von geräucherten Krustentieren mit Carpaccio und Tatar von Hummer Jakobsmuschel-Komposition Glas Wasser und angebissene Brotscheibe Besteck und halbe Möhre Grüne Trauben mit Wassertropfen im Küchensieb